Der intellktuell insuffiziente Indie Blog

Freitag, Juni 09, 2006

Kurz vor der WM

Es ist jetzt 15:59 und in 20 Min. ist mein Essen fertig aber das soll hier das Thema sein, denn niemanden interessiert es, dass ich 365 Tage im Jahr Nudeln esse. Kann mir mal jemand ne gute Lebensversicherung empfehlen?

Komisch, sonst wird immer auf den Straßen gehupt und es ist wie der Anfang von Der Soldat James Ryan aber nicht heute.
Noch nicht ist wohl treffender formuliert.
Denn wenn in ungefähr zwei Stunden Deutschland bzw. Costa Rica gewonnen hat, (Deutschland wird von mir nur als erster genannt, weil da ist ja was mit Nationalstolz) geht das große Gehupe, Gegröhle und das "54 74 90 2006, ja so stimmen wir alle ein. Mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft im Bein werden wir Weltmeister sein."

Die WM hat noch nicht mal angefangen und ich bin jetzt schon froh, wenn der ganze Mist wieder vorbei ist.
Diese Lieder, diese Merchandising und dann natürlich diese utopische Vorstellung, dass Detuschland Weltmeister wird.

Wenn es einen Menschen auf der Welt gibt, der Fußball hasst, dann kann er sich gerne mal melden, sofern er nicht Andreas Baumann heißt.

Lassen wir uns überraschen, was heute rauskommt... werd wohl auch mal reinschalten aber natürlich nur im berichten zu können.
Also: Bier raus, Chips raus, Mützen auf, Fahnen wehen lassen und dann einen vergeigten Schuss feiern.

Bis denn dann